Filmproduktionsfirma

Unsere Filmproduktionsfirma führt Sie zum Erfolg.

Ihr Rüstzeug für 2017 und die kommenden Jahre lautet: Filmproduktion.

Nehmen Sie teil an unserer mehrteiligen Exkursion in das Konstrukt unseres stetigen digitalen Wandels, mit Zwei Konstanten:

Video is king.
Visual marketing ist Pflicht.

In den folgenden Blogbeiträgen im Monat Januar 2017 möchten wir diesen Behauptungen auf den Grund gehen und deshalb umfassend weiter ausholen:

  • Was machen die meisten Unternehmen falsch?
  • Wie macht man es zukünftig richtig?
  • Warum ist Video Pflicht und „the only way to go“?
  • Wie profitieren Sie optimal und nachhaltig?
  • Woraus setzen sich Filmproduktionskosten zusammen?
  • Wie die für Sie beste Filmproduktion erkennen und auswählen?

 

Doch ein Disclaimer – wir verkaufen kein Allheilmittel, kein Businessmodell oder eine Rund-um-Komplett-Lösung.

Jeder Erfolg und sei er noch so klein oder nur auf Google, ist lange, harte Arbeit!

 

Wir zeigen wie und gehen den Weg mit Ihnen.

Das ist keine Abkürzung – das ist der sichere und nachhaltige Weg für langfristigen Erfolg.

 

Mittlerweile hat so ziemlich jeder Unternehmer begriffen: eine Website ist essenziell. Ein must have.

Das Videoinhalte mindestens genauso wichtig sind werden die meisten erst noch lernen müssen.

 

Und somit haben die allermeisten Unternehmen einen Internet-Auftritt – unabhängig vom Gestaltungsaspekt oder wie zeitgemäß das ganze ist.

Der potenzielle Grundstein ist meist gelegt – doch dort hören die meisten dann gerne auf.
Hier geschieht dann oftmals folgendes:
Die nun stolzen Website Betreiber werden enttäuscht – denn weder wird die brandneue Webseite besucht noch scheinen sich Leute dafür zu interessieren…das niedrige Google-Ranking ist einschüchternd und dann wird jeder übrige Cent des Marketing-Budgets in Google-Anzeigen verblasen um die Reichweite zu erhöhen.

Warum „verblasen“?!

Diese Vorgehensweise verschlingt schnell viel Geld und wirkt lediglich kurzzeitig – wenn überhaupt.
Klicks auf die Werbeanzeigen und somit die Kosten für diese steigen – Umsatz und Kunden bleiben aus?!
Sobald diese künstliche Hilfe, dieser Push mit der Anzeige vorbei ist, wurde effektiv wenig bis gar keine Stärkung für die eigentliche Website betrieben. Man demontiert die Stützräder ohne gelernt zu haben das Gleichgewicht zu halten. Man entfernt die Gehhilfe bzw. Krücken und landet erneut wieder dort wo man zuvor begonnen hatte.

Viel cleverer ist es in organisches Seo zu investieren.

In natürliches Wachstum.

Das erzählen die meisten Werbeagenturen nur keinem.

 

Bebildern wir es mit Metaphern:

Genau wie der Arzt lieber eine Spritze oder Medikamente verabreicht für Ihr Knie-Problem anstatt Sie zum Physiotherapeuten zu schicken.
Eine Spritze löst das Problem temporär und schnell, sorgt für Geld in der Kasse des Arztes und stellt sicher Sie kommen schnell wieder und bleiben „abhängig“, Sie wollen ja „schmerzfrei“ weitermachen.
Die Ursache oder Quelle des Problems wird dabei nur nie in Angriff genommen.
Manch ein Arzt bzw. Agentur verschreibt Ihnen aber dann doch Physiotherapie bzw. Filmproduktion als Lösung für Ihre Probleme.
Ist es dann damit getan?
Der durchschnittliche Physiotherapeut/bzw. Filmproduktionsfirma beseitigt 90% Ihrer Symptome und Probleme.
Aber sind wir ehrlich, keiner will durchschnittlich fit sein, klar die „Top 10“ des Googlerankings für Keywords ist schön, aber eben nur durchschnittlich.
Insbesondere da wir wissen das eigentlich nur die Top 3 oder vielleicht noch Top 5 wirklich zählen und einen Unterschied machen…und es gibt nicht nur ein Keyword bei dem man gefunden werden will.

Ein richtig guter Physiotherapeut wird Ihnen zusätzlich Übungen zeigen und Hausaufgaben geben welche Sie eigenständig und diszipliniert selbst durchführen sollten.
Hausaufgaben wie weitere Websitepflege & Optimierung, das schreiben von Bloginhalten oder dem Strategie-Ausbau mit weiteren Inhalten/Themen für Ihr Marketing.
Gerade mit dem Bestreben Top-Platzierungen zu ergattern und diese zu halten ist es hier elementar kontinuierlich individuell, hochwertige Filmproduktions-Inhalte abzuliefern.

Sowohl wichtig für die menschliche als auch die Google-Komponente: Vertrauen schaffen, Service Plus bieten, sich von der Masse abheben.

Dieses Verhalten wird immer belohnt, so oder so.

Sicherlich ist der Aufbau einer Website mit organischem Wachstum mühselig und langwierig, jedoch zehren sie nachhaltig und langfristig von dieser Investition + den Status bzw. das Ranking das Sie sich erarbeiten nimmt Ihnen so schnell keiner mehr weg, unabhängig ob Sie nun zusätzlich Anzeigen schalten oder nicht.
Das Ranking auf Google hängt von sehr, sehr vielen verschiedenen Faktoren ab, Webseiten Optimierung, Webseitengeschwindigkeit, Traffic, Mobile (responive) und am wichtigsten: Inhalt.

Es sind zu viele einzelne Faktoren um alle einzeln zu nennen (über 150 Faktoren mit unterschiedlicher Gewichtung) und diese ändern und vermehren sich stetig.
Niemand weiß zu 100% wie der Algorithmus arbeitet, aber es zeichnen sich Muster ab die zum Erfolg führen.
Alles in allem geht es darum: man muss sich sein Ranking in den Suchmaschinen erarbeiten, es sich erkämpfen und verdienen.

Es braucht Expertise, Disziplin und Geduld.

Kunden möchten auf eine Reise geschickt werden, es muss alles intuitiv funktionieren und sie müssen sich gut aufgehoben fühlen.
Google jedoch betrachtet strikt den Inhalt und wie viele Nutzer, wie lange auf Ihrer Website verweilen, diese Zugriffe und anderes fassen wir dann als „Traffic“ zusammen.
Traffic signalisiert Google: hier passiert etwas, die Webseite muss wohl wichtig sein – wichtiger als andere Sucheinträge, Sie steigen mit Ihrer Webseite auf und verdrängen potenzielle Konkurrenz nach unten.
Gleiches Recht gilt auch hier für alle: liefern Sie nicht regelmäßig und kontinuierlich neue individuelle Inhalte, Ihre Konkurrenz jedoch sehr wohl, dann werden Sie verdrängt.
Ein ständiges auf und ab, ein schweres aber faires hin und her.

Das ganze Prozedere gleicht dem Muskelaufbau – damit möchte sich nicht jeder Beschäftigen aber wer es tut kann dies für seine Zwecke vorteilhaft nutzen.
Es gilt viele Muskeln gleichmäßig zu trainieren und das dauerhaft – wird die Muskel-/Website-Pflege vernachlässigt verkümmert der Muskel/das Website-Ranking.

Das ganze ist ein Marathon und kein Sprint!

Anstatt dauerhaft Geld in Google-Anzeigen zu verblasen würden wir empfehlen in eine Wertschöpfungs-Quelle mit Mehrwert zu investieren: unsere Chainshot Filmproduktionsfirma in Aachen.

Regelmäßige Videoproduktionen bieten nicht nur den Mehrwert die oben genannten Probleme zu lösen, sondern sind obendrein das stärkste Mittel die organische Google-Suche (SEO) zu verbessern.

 

Die Kunst ist Kontinuität & Qualität: Video Inhalte die der Zielgruppe Mehrwert und Hilfestellung bieten.

 

Im aufbauenden Folgebeitrag mehr zu dem Thema:

Filmproduktion als Mittel zum Zweck

Das Thema Filmproduktion ist elementar und umfangreich – in unseren gesamten Blog verstecken sich Gold-Nuggets die nicht nur Ihnen die richtige Einstellung vermitteln sondern auch einen Blick auf das große Ganze ermöglichen.

Die richtige Filmproduktionsfirma als Marketing-Werkzeug kann so einiges für Sie ermöglichen.

Liebend gerne tauschen wir uns dazu aus, gerade wenn Sie andere Ansichten oder Rückfragen diesbezüglich haben.

 

Noch nicht genug Input zu dieser Thematik?

Hier gibt es noch etwas entspannend auf die Ohren aus unser Blog-Serie 2016:

Videoproduktion Aachen in 4K – Ihr Filmproduktionsteam vor Ort

 

DENKEN SIE 2017 GROß.

Mit Chainshot als Filmproduktionsfirma an Ihrer Seite zum Erfolg.

Vorweg gehen und neue Maßstäbe setzen.

Angebot anfordern
Angebot anfordern

Bewertung & Qualität
Datum
Inhalt
Welche Filmproduktionsfirma ist die richtige? Marketing Wissen für Ihren digitalen Erfolg 2017.
Qualität
51star1star1star1star1star
2017-08-06T09:54:09+00:00