Facebook & Youtube Werbung

 

Facebook und Youtube sind Mainstream-Media und Werbung zugleich.

Warum nicht genau dort ansetzen um zu werben und auf sich aufmerksam zu machen?

Wir arbeiten an einer breiten Sparte von Filmproduktionen für unsere Kunden und Partner.
Der Großteil unserer Filme sind jedoch Public Relations bzw. Unternehmenskommuniktion für das Web: Imagefilme, Erklärfilme und Event-Dokumentationen.

Wenn wir Videos für unsere Kunden produzieren fragen wir gleich zu Beginn ob und wie diese vermarktet werden sollen.
Was ist die Intention, das Ziel welches erreicht werden soll?

Das ist sehr wichtig, insbesondere für Unternehmen welche sich auf bestimmte Nischen Produkte oder besondere Zielgruppen spezialisiert haben.
Umso mehr wenn es um B2B oder Dienstleistungen geht.
Werbung im Fernsehen kann sehr kostspielig sein und aufgrund des demografischen Wandels auch nur einen sehr kleinen potenziellen Teil Ihrer Zielgruppe erreichen.

Das ist der Grund warum Social Media Advertising via Facebook und Youtube ein so starkes Marketing-Mittel sein kann.

ACHTUNG: Wir sprechen hier nicht davon Ihre Videos nur auf den diversen Online-Plattformen bereit zu stellen.
Hier geht es darum zusätzliches Geld in die Hand zu nehmen und Werbung auf Facebook & Co schalten zu lassen.

Youtube und Facebook Werbung sind in der Lage sehr spezifisch Ihre Zielgruppe zu definieren, vielleicht genauer als Sie Ihre Zielgruppe bisher selbst definiert haben.
Wichtig ist die Gruppe so optimal wie möglich auf Ihr gewünschtes Publikum einzugrenzen ohne dabei zu aggressiv potenzielle Käufer auszuschließen.

Sie bestimmten Altersgruppen, Geschlecht, Interessen, Berufszweige/Positionen, Geräte (Computer, Smartphones, etc.), Ort & Umkreis (Staat, Stadt) und einiges mehr. Zusätzlich definieren Sie Ihr Budget in Abhängigkeit zur Laufzeit: desto mehr Budget Sie pro Tag zuteilen desto häufiger ist Ihre Werbung im Vergleich zu anderer Werbung zu sehen – desto geringer Ihr Tagesbudget desto länger können Ihre Anzeigen schalten, oder gleich beides Ausschöpfen: ein hohes Budget über längere Zeit.

Entscheidend ist auch die Wahl per „Impressionen“ (Gesehene Anzeige) oder „Klicks“ zu zahlen, zum Beispiel: einen Button mit hinterlegten Link zu Ihrer Webseite oder Produkt. Wir empfehlen definitiv die Klicks als solche zu wählen, denn Interaktionen lassen sich besser messen und sagen mehr aus als das schlichte eingeblendet worden zu sein.
Als Beispiel lassen Sie ein Video von uns produzieren, gezielt für Personen:

  • Geschlecht: männlich & weiblich
  • Alter: 16-32 Jahre
  • Ort: Aachen +30km Umkreis (ausgeschlossen Niederlande & Belgien)
  • Interessen: Fitness, Gesundheit, Sport, Ernährung

Lassen dies als Werbung geschaltet bis Sie ein neues Video „nachlegen“.

Alles eine Frage Ihres Jahresetats und Ihres Engagements gegenüber Ihrem Ziel eine elementare Rolle in Ihrem Markt spielen zu wollen.

Sie wollen gesehen werden und sich in den Köpfen Ihrer Zielgruppe einmieten.

Und „einmieten“ beschreibt es ganz gut, bedenken wir einmal den täglichen Massenfluss an Medialen Inhalten, insbesondere die häufigen Berührungspunkte unserem all-time-Star: Video.
Noch besser wäre natürlich die Köpfe als Kapital zu kaufen und zu besetzen, dies geht aber nur wie es die Global Player machen, mit dauerhafter und allgegenwärtiger Berieselung und vielen verschiedenen Kontaktpunkten.

Nike – Apple – Microsoft – Google – Amazon – schwer weg zu denken heute, richtig?

Überlegen Sie mal warum!

Bleibt man nicht kontinuierlich am Ball wird man schnell verdrängt – im Falle von Social Media weiter nach unten – soweit das man Sie nicht mehr findet, legen Sie nicht etwas neues ansprechendes „drauf“ – im Falle vom Kunden werden Sie einfach vergessen.
Darum sind Jobs wie des Vollzeit-Social-Media-Managers in unserer heutigen Marketing-Dynamic so wichtig.

Ein Social Media Manager kümmert sich um alle Interaktionen Ihrer Social-Media Plattformen, kümmert sich um Kommentare, Nachrichten und erarbeitet zusammen mit Ihrer Marketing-Abteilung Konzepte und Inhalte.

Ab da kommen wir ins Spiel und übernehmen die Umsetzung Ihrer Videoinhalte.

Maßgeschneidert, effizient und Aufsehen erregend!

Es ist weder eine grausame Taktik noch das Resultat eines Marketing-Kartells – es ist schlichtweghin die aktuelle Funktion von Werbung und der Zeitgeist.
Werbung kostet nach wie vor, doch in Anbetracht der vergangenen Jahre weniger als je zuvor mit mehr Optionen jeden Tag.
Lassen Sie das nicht ungenutzt!

 

Hier die „best-practise“ Vorgehensweise:

Sie benötigen ein konkretes Ziel:

  • Besuchen Sie unsere Website!
  • Bestellen Sie jetzt! (Produkt spezifisch)
  • Jetzt anrufen!
  • Folgt /abonniert uns!

Das hilft Ihnen im Nachgang Ihren Erfolg zu messen und ebenso nachzusteuern um Faktoren zu verbessern.
Überzeugt das Video und die Anzeige im gesamten: gibt viele Klicks, jedoch keine steigenden Verkäufe, gibt es sicherlich Verbesserungsbedarf am Point-of-Sale, stimmt das Angebot – das Produkt – Ihre Website?

Wenige Klickzahlen der Anzeige bedeuten das Video oder die Anzeige selbst treffen nicht den Anspruch/die Erwartungen Ihrer Zielgruppe.

Es gibt vielerlei verschiedene Faktoren die ihren Erfolg ausmachen, dabei sollten Sie nie vergessen:

Erfolg kommt nicht über Nacht und Bedarf ständiger Optimierung.

Alles zu gleich bzw. zu viel zu verlangen schreckt Interessenten womöglich ab und sie werden nichts dergleichen machen.

„Gefällt mir“-Angaben und „Abonnenten“-Zahlen alleine sind selten gute Ziele.

Eine hohe Reichweite oder Bekanntheitsgrad muss nicht in direktem Zusammenhang mit ihrem Umsatz stehen!

Sie müssen Ihre Zielgruppe unbedingt innerhalb der ersten 10 Sekunden erreichen.
Wecken Sie das Interesse Ihrer Zuschauer sind die gespannt und motiviert dieses ebenso bis zum Ende zu schauen und nicht weg zu klicken oder weg zu scrollen.

Darum ist es wichtig einzigartige, authentische, qualitativ hochwertige Inhalte produzieren zu lassen!

Auf Youtube und Facebook geht es zu 100% um menschliche Interaktion – seien sie menschlich und interagieren Sie mit Ihrer Zielgruppe.
Einen Stein ins Wasser zu werfen und abzuwarten welche wellen er schlägt ist gut – aber besser ist es mehrere Steine nacheinander ins Wasser zu werfen um die Wellen die geschlagen werden zu vergrößern und konstant aufrecht zu erhalten.
Das klingt nach einer anstrengenden, dauerhaften Beschäftigung – IST ES AUCH!
Schaffen Sie es aber ihre Videos in Ihrer Zielgruppe zu platzieren und andere damit zu begeistern schmeißen auch diese Interessenten und Kunden Steine für Sie ins Wasser.

Videoinhalte für Ihre Kunden sind kostenlose Multiplikatoren Ihrer Markenkommunikation!

Insofern Sie gerne auf strategische Beratung oder Konzeptionierung Ihrer Kampagnen egal ob Kino, Fernsehen, Online oder Offline zurück greifen möchten unterstützen wir Sie gerne:
Kontaktieren Sie uns doch.

Ein weiterer unschlagbarer Multiplikator für lokales Marketing ist Kinowerbung:

Auf jeder Kinokarte steht ein Beginn des entsprechenden Films, doch tatsächlich läuft doch erstmal 30 Minuten Werbung die sich jeder Kinobesucher angucken muss.
Die Kinobetreiber haben es flächendeckend etabliert Kinowerbung zur Pflicht zu machen. Nartürlich kann man auch 20-30 Minuten später dort eintreffen und erhält seinen reservierten Kinoplatz, aber die Gefahr zu riskieren den Anfang des Films zu verpassen oder aber der soziale Druck wenn der Kinosaal voll ist und man als „Letzter“ sich durch die vollen Ränge an seinen Platz zwängt, vorbei an all den Augen der anderen braven Werbungs-Konsumierer.
Der Werbung entgehen die wenigstens – darum ist Kinowerbung so stark!

Vorweg gehen und neue Maßstäbe setzen.

Angebot anfordern
Angebot anfordern
Bewertung & Qualität
Datum
Inhalt
Facebook und Youtube sind starke Werbeplattformen nutzen sie diese für Ihre werbung mit unserer Filmproduktion.
Qualität
51star1star1star1star1star
2017-07-28T12:00:04+00:00