Filmproduktion als Markenkommunikation

Wir wollen in unserer Markenkommunikation […] wirken.

  • cool
  • stark
  • ehrlich
  • leidenschaftlich
  • professionell
  • menschlich

Diese emotionale Komponente ist ein subjektives und übergeordnetes Ziel einer Markenkommunikations-Kampagne.
Kampagne heisst nicht etwas auf Social Media posten oder einen Blogeintrag auf der eigenen Website zu veröffentlichen.
Eine Kampagne bedeutet etwas sehr strikt geplantes über lange Zeit zu verfolgen.

Gerade bei Unternehmen die einen Relaunch planen oder neu am Markt sind und kein Gesicht, kein Image, keine Identität haben.
Sie schaffen sich mit Public Relations ein öffentliches Bild, ein Brand Image, eine Wahrnehmung.
Eigenschaften mit denen Sie assoziiert werden wollen.

Das geht nicht von heute auf morgen und schon gar nicht mit einem Video oder Ihrer Webseite alleine.
Dieser Eindruck muss unterbewusst und omni-präsent in jeglicher Markenkommunikation sein.

Orientieren Sie sich einmal an anderen Firmen, an großen global Playern, nehmen sie sich diese grob als Vorbild, analysieren Sie die Werbemaßnahmen und beginnen Sie zu verstehen:
wo und wie erfolgreiche Firmen sich vermarkten und auch wie sie sich selbst verstehen.

Jeder Marketing-Zweig der nach außen geht muss diese Aussagen kommunizieren.
Es muss wie die Wahl Ihres Logos, Ihrer Farben oder Fonts/Schriftart, zu Ihrer Corporate Identity werden.

 

Ihre Überzeugung und Ihr Mindset muss deutlich werden.

Es muss jedoch unbedingt authentisch und einheitlich sein, andernfalls verwässern Sie Ihr Image.

  • Was erzählt Ihre Marke Ihrer Zielgruppe und Zuschauern?
  • Worin besteht Ihr Nutzen und Ihre Kern-Kompetenz?
  • Was macht Sie als Firma aus?
  • Warum sind Sie besonders und setzt Sie von der Konkurrenz ab?

Schaffen Sie mit Ihrer Markenkommunikation möglichst viele Berührungspunkte für Ihre Zielgruppe, online und Offline.
Nutzen Sie Print-Werbung, Radio, Kinowerbung, Social Media als auch diverse Webseiten.
Versuchen Sie jedoch nicht „überall“ zu sein – übernehmen Sie sich nicht und beginnen Sie langsam und stetig.
Regelmäßige, gepflegte Markenkommunikation bringt Sie weiter!

Das ist Zeit und Kostenintensiv, keine Frage.
Es wird einige Ihrer internen und externen Ressourcen kosten.
Jedoch lassen Sie sich davon nicht abschrecken.
Denn was Sie damit errichten ist der Grundstein – das Fundament Ihrer Firma.

Wenn Sie keine Werbung betreiben kennt Sie keiner.
Ohne Marken-Identität erkennt Sie keiner.

Beide Faktoren sind elementar und hängen sehr eng zusammen.

Wir begleiten unsere Kunden Projekt übergreifend über Jahre und helfen Ihre Aussagen richtig am Markt zu platzieren.
Denn gerade unsere Filmproduktion gestaltet und Formt Ihr Image maßgeblich mit.

Emotionen und elementare Dinge wie Sympathie und Menschlichkeit lassen sich nur in Videoinhalten ausdrucksstark kommunizieren.
Deshalb ist es auch wichtig das Sie eine Filmproduktion auswählen mit der Sie langfristig arbeiten.

Jede Produktionsfirma hat Ihren eigenen Stil, ein ständiger Wechsel der Dienstleister ohne Beständigkeit lässt Ihre Marke schwach und unsicher wirken.

Geben Sie Ihrer Zielgruppe die Sicherheit und schenken Sie ihnen Ihr vertrauen, sie werden es stets erwidern.

Vorweg gehen und neue Maßstäbe setzen.

Angebot anfordern
Angebot anfordern
Bewertung & Qualität
Datum
Inhalt
Markenkommunikation ist elementar in Ihrem Marketing und Ihrer Außenwerbung. Die richtige und regelmäßige Filmproduktion ist hier entscheidend.
Qualität
51star1star1star1star1star
2017-08-06T09:48:45+00:00