Weltweite Nutzungsrechte

--- Video ID ---

Unser Total Buyout – weltweite Nutzungsrechte ohne Lizenzgebühren

In unserer heutigen Zeit sind Lizenz- und Urheberrechte ein spannendes und komplexes Thema für sich. Wer hat eigentlich die Rechte an deiner fertigen Filmproduktion, die du mit einem Branchenprofi umgesetzt hast? Wie lange und wo darfst du die erstellten Inhalte nutzen? Wer darf das Filmmaterial wann, wie, wo und wie lange nutzen, verändern und verbreiten?

Für uns von Chainshot heißt das Motto „Total Buyout“. Wir geben dir weltweite Nutzungsrechte für dein fertig aufbereitetes Material in Form der final überreichten Filme, und dies ohne zusätzliche Lizenzgebühren. Dies finden wir nicht nur fair, vielmehr helfen wir dir mit Leichtigkeit, dein Marketing kurz- und langfristig mit unseren starken Videoproduktionen immer wieder anzukurbeln.

 

Die Landesgrenzen dieser Welt verschwimmen im global vernetzten Internet, darum gilt es hier digitale Grenzen weiter aufzubrechen und Barrieren weiter zu reduzieren – deshalb sind unsere Film-Kampagnen grenzenlos und weltweit für dich im Einsatz. So erschaffen wir globale Markenerfolge, frei von Einschränkungen.

 

Das solltest du wissen: die rechtlichen Grundlagen

Wer etwas Kreatives erstellt, ist der Urheber. Dies gilt auch, wenn wir von Chainshot deine Filmprojekte realisieren. Wir behalten deshalb auch das Recht am Bild und dürfen die entstandenen Inhalte deshalb für Eigenproduktionen verwenden, mit Namensnennung und Firmenlogo. Im Gegenzug bist du verpflichtet, uns als Urheber bei der Veröffentlichung deiner Filme und Videos anzugeben.

Das war's eigentlich schon! Ausgenommen sind die Rechte Dritter. Externe Ansprüche am Bild von Schauspielern sowie lizenzpflichtige Audiospuren. Diese bieten wir individuell als gesonderten Posten an. Bei allem anderen in unserer Hand liegenden kommt dir unsere Agentur für Filmproduktion gerne entgegen.

Wir geben dir ein zeitlich und örtlich uneingeschränktes kommerzielles Nutzungs- und Veröffentlichungsrecht für deine fertig produzierten Videos. Nutze deshalb deinen Content, so oft, wie und wo du willst, und genieße maximalen Erfolg mit unseren Produktionen. Völlig unkompliziert und ohne Kopfschmerzen.

Wer will denn bitte seine Projekte über Jahren Babysitten, nachverfolgen und nachhalten, wer jetzt was, wo und wie lange genutzt hat? Wer das mit seinen eigenen Filmproduktions-Kunden macht, ist nichts mehr als eine Clown-Polizei auf der Datenautobahn. Zeitgemäß geht anders. Desto mehr Nutzen du über Jahre aus unseren Filmen für dich ziehen kannst, umso besser.

 

Umfassendes Nutzungsrecht ohne Kompromisse

Bei unserem genannten uneingeschränkten Nutzungsrecht gibt es absolut keinen Haken. Du kannst das fertige Material in Form von den finalen Videos aus unserer Hand heute, morgen und in 30 Jahren verwenden. Du kannst die Videos hausintern präsentieren, ins Internet stellen und vieles mehr. Verwende die Filme und Clips online oder offline. Bringe sie auf den TV-Bildschirm, auf die Kinoleinwand oder die Smartphones deiner Zielgruppe mit all ihren Social-Media-Plattformen wie Instagram & TikTok. Dieses „ausschließliche Nutzungsrecht“ ist nach § 2 Abs. 1 Nr.5/Nr.6 UrhG sowie § 31 Abs.3 UrhG definiert.

Wer genau der „Nutzer“ der Videos ist, legen wir natürlich über unseren Vertragsabschluss mit dir bzw. das Stellen der abschließenden Rechnung fest. Denke nur immer daran, uns als Rechteinhaber mit anzugeben, wann immer du deine Filmproduktion irgendwo vorführst. Dies gilt natürlich umgekehrt auch für uns, wenn wir mit unseren Eigenproduktionen Werbung machen.

 

Und was ist mit den Rechten und Ansprüchen Dritter?

Mit Sicherheit verfügt dein Unternehmen über Sponsoren, Partner und andere Kontakte. Auch an diese darfst du die fertigen Produktionsinhalte gerne übersenden. Dies dient schließlich deinem Marketing und steigert im Idealfall deinen Umsatz schnell. Lediglich eine Anpassung oder Bearbeitung darf nicht vorgenommen werden, denn für hohe Qualität und auch kleine Veränderungen und weitere Auskopplungen sind wir ja für dich da.

Schneller als du denkst, wird unser Filmmaterial zur Grundlage einer globalen Kampagne, mit der du deine Zielgruppe weltweit begeisterst. Vielleicht möchtest du deine Filmproduktionen je nach Land und Zielgruppe noch etwas anpassen, erweitern oder kürzen? Komm hierfür einfach auf uns zu und wir sorgen dafür, dass deine Filme garantiert „passen“ – vom 10-Sekunden-Clip bis zum mehrminütigen YouTube-Video.

 

  • Schnell ans Ziel: fertige Filme in unter 10 Tagen
  • Weltweit uneingeschränkte Nutzungsrechte
  • Equipment- & Korrektur-Schleifen-Flatrate inklusive
  • Immer mehrere Filme als Kampagne & Video-Serie
  • Ein individuelles Fix-Investment als Rundum-Glücklich-Paket
  • Begeisterungsgarantie: Die Filme faszinieren dich oder Geld zurück!

Filmproduktionen reifen wie guter Wein

Mancher Content ist und bleibt tagesaktuell. Andere Inhalte unserer Filmproduktionen werden deine Zielgruppe noch in Jahren begeistern und wie guter Wein mit der Zeit reifen. Dank unserer fairen Rechtevergabe bleibt dein medialer Weinkeller garantiert immer hervorragend gefüllt, ist heiß begehrt und gerne besucht.

Investiere jetzt in das sichere Wachstum deiner Marke.

 

Zurück

Imagefilme

Reportagen

Werbefilme

Erklärfilme

Recruiting-Filme

Übrigens: Du kannst mit einer guten Produktion auch gleich mehrere Filme mit verschiedenen Zielen erstellen. Wir beraten dich gerne, wie du aus deinem Material als Kampagne/Serie die größtmögliche Wirkung erzielst.

Weitere Beiträge

Wir von Chainshot bieten dir eine echte Heldenreise zu deinem individuellen Festpreis, der alle mit dir vereinbarten Punkte pauschal abdeckt.

Wenn es um deine Filmproduktionen geht, ist eine Strategie die beste: Komm zum Punkt - bleibe kurz und knapp bei deinen Filmen!

Chainshot sitzt als Agentur für Filmproduktion in Aachen direkt am Dreiländereck. Von hier aus sind wir schnell bei unseren internationalen Kunden.