Videos für TikTok, Instagram & Co.

--- Video ID ---

Filmproduktion für TikTok, Instagram & Co.

Ob TikTok, Instagram, LinkedIn oder YouTube – Plattformen für Social-Media gibt es genug. Sie kommen und gehen, doch welche bleiben und auf welche solltest du setzen?

Diese für dein Branding zu nutzen und den aktuellen Hype rund um soziale Netzwerke mitzunehmen, ist unbedingt zu empfehlen. Doch wie sticht man eigentlich mit den eigenen Videos bei Millionen anderer Clips heraus? Wir zeigen dir, wie Qualität und Kreativität dein Social-Media-Profil voranbringen. Womöglich ist das alles kein Hype oder Trend, sondern der „neue“ Standard?

Was ist der Unterschied zwischen deiner Webseite/Webshop und Social-Media-Plattformen?
Die Anzahl aktiver Nutzer – deine potenziellen Kunden sind bereits auf den diversen Plattformen, nur eben noch nicht auf deiner Homepage – Zeit diese von dort zu mobilisieren und mit starken Angeboten und Calll-to-Actions umzuleiten.

 

 

Grundlegendes zum Social-Media-Branding

Digitale Medien dominieren zunehmend den Markenaufbau und die Gewinnung neuer Kunden. Smartphone oder Tablet sind auch bei deiner Zielgruppe tagtäglich dabei. Du bist deshalb nur einen Klick von deinen Kunden entfernt, die du mit kleinen Videos als snackable Content immer wieder mitreißen solltest.

Für ein kluges Social-Media-Marketing, das dein Werbebudget schon, gelten diese Grundsätze:

  1. Konzentriere dich auf einige wenige Netzwerke, in denen deine Zielgruppe wirklich unterwegs ist.
  2. Stürze dich auf Themen, die aktuell im Trend liegen oder versuche, dein Markenprofil unabhängig von Trends zu schärfen.
  3. Bleibe aktiv in der Nutzung deiner ausgewählten Plattformen und zeige deiner Zielgruppe, dass stetig neuer Content kommt.

Filmproduktionen sind speziell für die großen Plattformen wie YouTube und TikTok interessant. Doch auch bei Xing oder LinkedIn kannst du sie sinnvoll für dein Employer Branding und Recruiting nutzen.

 

 

Andere Kanäle, andere Ansprüche

Du hast dich auf einzelne Social-Media-Plattformen festgelegt? Dann verschaffe dir einen Überblick, welche Videoformate hier Sinn ergeben. Bei Instagram oder TikTok sind kleine und spontane Clips ideal, während Facebook oder YouTube die idealen Webseiten für deine Hochglanz-Produktionen in größerer Länge sind.

Klein und spontan heißt übrigens nicht, dass deine Filme unprofessionell sein sollten. Das Schlimmste, was du machen kannst, ist den Meme-Charme privater Nutzer als Trend aufzugreifen. Du bist eine starke Marke, die sich bei der Zielgruppe als verlässlicher und professioneller Partner etablieren will. Genau dies sollte in jeder Sekunde deiner Filmproduktion erkennbar sein. Wenn deine eigene Zielgruppe selber bessere Videos hochlädt als du selber bzw. bei dir klar der Amateur-Flair mitschwingt, verspielst du Ansehen und Vertrauen.

 

Know-how rundum die Plattform entscheidend

Facebook kann mit Hashtags nichts anfangen. Auf Instagram wirst du hingegen ohne Hashtags nicht gefunden. Dies ist nur eine von vielen technischen Feinheiten, mit denen sich soziale Netzwerke voneinander unterscheiden. Alleine aus diesem Grund funktioniert kein „Copy-and-paste“, wenn du Videoinhalte auf verschiedenen Plattformen einbinden möchtest.

Selbst wenn deine Zielgruppe mehrere Social-Media-Plattformen nutzt, wird sie von den gleichen Videos auf allen Plattformen eher abgeschreckt oder gelangweilt. Denke deshalb über individuelle Formate für die wenigen Netzwerke nach, die deine Zielgruppe am häufigsten nutzt. Was die technischen Feinheiten beim Einbinden und Bewerben deiner Videos angeht, hilft dir Chainshot gerne weiter. Für unsere Videoproduktionen ebnen wir dir gerne den Weg zum cleveren Content-Marketing, das exakt zu den wichtigsten Social-Media passt.

 

Gute Inhalte – für jede Social-Media-Plattform unerlässlich

Bei aller Vielfalt heißt die Nutzung von Social-Media vor allem eines: Du kannst deine Reichweite vergrößern, Aufmerksamkeit erzielen und zur Interaktion mit deiner Marke anregen. Auch du wirst deinen Markenaufbau und höhere Umsätze als Ziele haben, weshalb sonst solltest du Zeit und Energie in Social-Media investieren?

Beim Start ins Abenteuer Social-Media hast du vielleicht schon zahllose Posting-Ideen vor Augen. Doch was bringen diese, wenn sie von wenigen Nutzern gesehen werden und danach als alte Postings keine Beachtung mehr finden? Der Schlüssel ist, gute Inhalte langsam und stetig einzubinden und dich zeitgleich strategisch um neue Follower zu kümmern.

Formate wie eine kleine Filmserie oder Tutorials sind hervorragend für deinen Markenaufbau geeignet. Erklärfilme verlieren mit den Monaten und Jahren nicht an Bedeutung und werden später noch gerne gesehen. Bei einer Webserie wirst du immer wieder neue Zuschauer einfangen, die deine Clips von Anfang an schauen möchten. Wie sich dies psychologisch begünstigen lässt? Unsere Agentur für Filmproduktion zeigt es dir!

Content-Marketing ist hier der Schlüssel für erfolgreiche Marketing-Kampagnen, die deine Marke nachhaltig stärken.

 

Neben allen guten Inhalten die Form nicht vergessen

Bei YouTube, Instagram & Co. geht es um mehr als deine Videos und sonstigen Inhalte. Es geht um deinen gesamten Auftritt. Du kannst die besten Filme ins Netz stellen – neue Kunden wird es dir nicht bringen, wenn du eine einfache Kontaktaufnahme zu dir, deinem Shop oder deiner Webseite vernachlässigst.

Der gesamte Account muss deshalb einen positiven Eindruck hinterlassen. Wie so oft im Leben sollte neben dem Inhalt auch die Form stimmen. Was bei einem professionellen Account bei Social-Media nicht fehlen darf und wann es lohnt, Anpassungen vorzunehmen, erklärt dir Chainshot gerne grundlegend in Workshops und Meetings.

 

  • Schnell ans Ziel: fertige Filme in unter 10 Tagen
  • Weltweit uneingeschränkte Nutzungsrechte
  • Equipment- & Korrektur-Schleifen-Flatrate inklusive
  • Immer mehrere Filme als Kampagne & Video-Serie
  • Ein individuelles Fix-Investment als Rundum-Glücklich-Paket
  • Begeisterungsgarantie: Die Filme faszinieren dich oder Geld zurück!

Social-Media-Marketing und Community Management gehen Hand in Hand

Denke mal an einen Werbespot auf der Kinoleinwand oder im Fernsehen. Der Zuschauer sieht ihn vor einem Film und du kannst hoffen, dass er von deinem Produkt oder deinem Service überzeugt ist. Was aber, wenn er nun Fragen oder Feedback für dich hätte – der Weg zu deiner Webseite und Kontaktformular sind verhältnismäßig weit – das macht „analoge“ Werbung zu einer potenziellen Einbahnstraße.

Doch Social-Media-Marketing geht online weiter, ist stark vernetzt und stark eingebunden. Hier sind deine Filme eher der Einstieg, um eine echte Verbindung zu deiner Community aufzubauen. Das Liken, Teilen, Kommentieren und Antworten nimmt bei den meisten Plattformen das Herzstück des Service ein. Und genau hier kannst du ansetzen, um dich ohne zusätzliche Kosten als starker Partner zu präsentieren.

Lasse dir keine Chance auf Interaktion mit den Betrachtern deiner Videos entgehen. Auf YouTube, Facebook und LinkedIn entstehen selbst unter den Postings anderer Menschen und Marken großartige Dialoge in den Kommentaren und auch diese sorgen für Aufsehen und Anerkennung – so kannst du charmant und respektvoll auch öfters sogar „Aufmerksamkeit“ und Reichweite anderer Inhalte kapern, ohne selbst etwas zu posten – es geht um eine Art Omnipräsenz – das merken wir selber bei unseren eigenen Postings. Daher ist dir auch klar empfohlen nicht nur einen Social-Media-Manager anzustellen, sondern auch gleich jemanden für das Community-Management als eine Art Service-Kraft im Unternehmen zu beschäftigen. Bedanke dich für Lob und antworte sachlich auf Kritik, wenn diese in den Bewertungen ernst gemeint ist. All dies demonstrieren einen aktiven und freundlichen Eindruck nach draußen. Du bist für deine Kunden da und hörst auf sie – welche bessere Botschaft könntest du als starke Marke vermitteln?

 

Besonders im b2b Bereich wie LinkedIn ist Personal Branding ein überraschend starker Faktor und sollte in deinem Marketingmix unbedingt bedacht werden – hier analysieren wir gerne deine Mitarbeiter und deren Potenziale. Unser Geheimtipp: platziere Mitarbeiter als stark fokussierte Experten in ganz bestimmten Themen – so wird ein einzelnes Gesicht eine Säule deiner Marken-Kompetenz.

 

Drei Faktoren für deinen Social-Media-Erfolg

Wenn du den aktuellen Hype der Social-Media für deine Zwecke nutzen willst, gibt es grundsätzlich drei Stellschrauben:

  1. Deine Inhalte und kreativen Ideen für Videos und Clips

  2. Die erzählerische und technische Umsetzung als Video

  3. Die Vermarktung der Inhalte in deinen Accounts

Natürlich willst du mit deinen Videos einzigartig sein und dich von deiner Konkurrenz abgrenzen. Nicht vergessen: Deine Wettbewerber wollen genau das Gleiche. Versuche deshalb nicht, bei den Inhalten das Rad völlig neu zu erfinden. Gerade in sachlichen Branchen von der Industrie bis zur Versicherung erwarten deine Kunden eine gewisse Verlässlichkeit. Dies schließt Spannung, Emotionen und Überraschungsmomente natürlich nicht aus.

Wenn es um Technik und Storytelling geht, bist du bei einer Agentur für Filmproduktion wie Chainshot bestens aufgehoben. Wir sind dein Full-Service-Partner, der Inhalte für Social-Media exakt auf deine Zielgruppe abstimmt. Dies gilt natürlich auch für Art und Länge der Formate, wobei wir umfassende Erfahrungen mit diversen Netzwerken gesammelt haben.
Content-Pieces müssen nicht lang sein, aber unbedingt vielfältig und regelmäßig erscheinen – das geht schon mit wenigen Drehtagen, bei denen du gleich über Wochen mit Filmen von uns versorgst, wirst. Snackable Content maßgeschneidert auf einzelne Themen und Fragen – mundgerechte Häppchen, die Lust auf mehr machen.

Als Agentur für Filmproduktion haben wir für Online-Marketing und Werbeanzeigen Spezialisten in unserem Netzwerk, die den lieben langen Tag nichts anderes machen und dich perfekt ergänzend unterstützen können.  So weiß unser Team, wie sich guter Content ins Netz bringen und richtig vermarkten lässt. Hier teilen wir gerne unser Wissen mit dir – speziell, wenn du zum ersten Mal eine vollwertige Videokampagne bei Instagram, TikTok & Co. nutzen möchtest.

 

Wichtig ist Trends vorherzusehen, selber welche zu definieren oder wenigstens rechtzeitig auf Hype-Wellen aufzuspringen. Bitte aber niemals verspätet alten Kamellen im Nachhinein hinterherrennen, das wird schnell peinlich und zeugt von wenig Medienkompetenz. Das gilt auch für die Nutzung der Plattformen selbst.

 

Pro-Tipp: Werbeanzeigen auf „jungen“ Plattformen sind im Vergleich zu etablierten Big-Player-Plattformen deutlich günstiger. Diese Entwicklung beweisen besonders Facebook und nun auch LinkedIn, welche ordentlich an Anerkennung, Reichweite aber eben auch Preis pro View/Click zugenommen haben.

 

Neu
Employer Branding & Recruiting-Kampagne NUKEM
Imagefilm mit Employer Branding Interviews und Recruitingcharakter.
Matricel – all it takes to regenerate
Imagefilm zur Unternehmenspräsentation
Recruitingfilm Azubi-Kampagne Sanitätshaus Koczyba
Fachkräftemangel war gestern.
Cognex virtueller Messestand Live Event
Starke Barcode-Scanner dank Kameras & Software von morgen.
Hammer & Garbe Logistikzentrum Eschweiler
Logistik & Immobilien in familiärer Kooperation.
Automotive 5G-netmobil Usecases
Inteligente Fahrerassistenzsysteme dank 5G.
Industriewerbefotograf Foveart
Fotografie für starke Marken – dafür steht unser langjähriger Partner Foveart.
Zerlegung eines Reaktor-Druckbehälters
Autogen-Schweißbrenner, Roboterarm und Seilsäge in Aktion.
Adventskalender Werbefilm
24 Türchen bis zur perfekten Haut.
Utimaco Advisory Board Crypto Security
Datensicherheit und die Zukunft als Testimonial-Interviews.
Nukem Technologies: F.R.E.M.E.S.
Förderanlage mit Filtersystem auf großer Baustelle.
Imagefilm Theaterschule Aachen
Ausbildung zum Schauspieler, Regisseur, Sänger & Tänzer.
Caritas Lebenswelten Recruiting Kampagne
Fachkräfte des sozialen Trägers berichten über den eigenen Arbeitsalltag.
Testimonial Statements Advisory Board
Partner-Testimonials als Leuchtturm für ein authentisches Image.
Aspera Mitarbeiterportraits
Software Asset Management as a symphony.
Enomatic Wine Serving Systems
Die Mission von Enomatic ist Genuss!
72 Grad App: Aachens heiße Quellen
Werbefilme im Auftrag der Bürgerstiftung Aachen.
Eupraxia Physiotherapie Fitness Kurs
Die Potenziale der Physiotherapie sind umfangreicher, als viele Menschen denken.
Aseag Recruiting Kampagne
Employer Branding, Image & viele neue Fachkräfte.
DocMorris Eventdokumentation „Dein Tag“
Wir waren mit der Kamera dabei und hielten das Event in bewegten Bildern fest.
Willkommen im Schingsweg der Caritas Lebenswelten
Ein Blick hinter die Kulissen in die Lebenswelten des Hauses Aachen Schingsweg.
Werbefilm Ökostrom + Elektromobilität
Strom, Hochspannung und ein Effekt-Feuerwerk!
Else Kinospot
Kinowerbespot mit starker Imagewirkung
Cyrus CS24 Work Smartphone
Werbefilm für widerstandsfähige Outdoor Phones.
Lifestyle Coach „The modern Gentleman”
Mehr als nur Sport, Ernährung und Mindset.
Wurst, Hanswurst.
Gleich 3 Kinowerbespots für das Aachener Wurstrestaurant.
Smartphone CS28 Hipster
Produktvideo mal anders: Smartphone, Hardphone, Football?!
Connected Mobility Benchmark
In Böblingen haben wir für die P3 Group einen Imagefilm im Bereich Automotive erstellt.
Mountainbike Womans Camp
Flotte Fahrräder, spannende Trails und ganz viel Frauenpower.
Technischer Teaser 4D-Druck
In gestochen scharfen Bildern stellen wir High-End-Technik vor.
Econnect Germany
Elektromobilität deutschlandweit über diverse Stadtwerke und Partner.
Mountainbike Testival Brixen 2013
Fahrrad Action, Sport & Emotionen pur.

Social-Media-Marketing: ein Marathon und kein Sprint

Unsere Agentur für Filmproduktion kann nichts dafür, dass neben deinen Videos bei YouTube oder Instagram zig Millionen weitere Videos existieren. Du solltest deshalb nicht erwarten, direkt am ersten Tag eine Fülle an Likes und positiven Kommentaren zu erhalten. Deine Community wirst du dir mit der Zeit aufbauen müssen. Selbst wenn du bestimmte Social-Media-Kanäle schon länger nutzt, muss deine Zielgruppe erst einmal merken, dass gerade neuer Schwung in deinen Account kommt.

Stelle dich deshalb eher auf einen Marathon als einen Sprint ein. Das gute Gefühl für eine Marke und Werte wie Verlässlichkeit und Nähe benötigen Zeit. Dies gilt für Freunde im echten Leben, genauso wie die starken Unternehmen und Produkte, die uns tagtäglich im Netz und offline begleiten. Bleibe trotz dieser Erkenntnis immer am Ball und zeige deine Präsenz in den wichtigsten Social-Media-Bereichen deiner Zielgruppe.

 

Veröffentliche Videos, die du selber auch sehen wollen würdest und denke dabei groß.

Du bist so lange verrückt, bis du erfolgreich bist – dann bist du ein Genie.

Hier ein abschließender Pro-Tipp:

Woran merkst du, dass dein Content es in sich haben wird? Wenn du zögert und denkst, verdammt, da steckt jetzt so viel guter Input drin - dafür müsste ich eigentlich Geld verlangen. Gerade das ist der Punkt, an dem du es kostenfrei veröffentlichst. Ohne Newsletter-Daten-Zwang, ohne Paywall und sonstige Haken.

 

Mit Chainshot kreative Ideen professionell testen und groß machen

Welche Filmproduktionen bei deiner Zielgruppe wirklich funktionieren, zeigt sich manchmal erst nach dem Einbinden in deine genutzten Netzwerke. Nicht selten sind Firmen überrascht, welche Clips die mit Abstand meisten Likes und Aufrufe erzielen, besonders bei Making of Videos mit Blick hinter deine täglichen Kulissen.

Genau diese Erkenntnis hilft dir, deine Inhalte für die jeweilige Plattform noch besser zu gestalten und auf das zu fokussieren, was hier ankommt. Unser Team von Chainshot hilft dir gerne hierbei. Womöglich bist du mit uns nur noch einen Film von deinem viralen Erfolg entfernt.

 

Zurück

Imagefilme

Reportagen

Werbefilme

Erklärfilme

Recruiting-Filme

Übrigens: Du kannst mit einer guten Produktion auch gleich mehrere Filme mit verschiedenen Zielen erstellen. Wir beraten dich gerne, wie du aus deinem Material als Kampagne/Serie die größtmögliche Wirkung erzielst.

Weitere Beiträge

Wir von Chainshot bieten dir eine echte Heldenreise zu deinem individuellen Festpreis, der alle mit dir vereinbarten Punkte pauschal abdeckt.

Wenn es um deine Filmproduktionen geht, ist eine Strategie die beste: Komm zum Punkt - bleibe kurz und knapp bei deinen Filmen!

Chainshot sitzt als Agentur für Filmproduktion in Aachen direkt am Dreiländereck. Von hier aus sind wir schnell bei unseren internationalen Kunden.